OneconICO - Mc-Money.ch

Direkt zum Seiteninhalt
Zum Thema:
ONECOINICO.io   /   FAQ - Frequently Asked Questions

1. Was ist ein ICO?
COs sind relativ neue Mechanismen, die für High-Tech- und Innovationsunternehmen typisch sind und es ihnen ermöglichen, ihre Tätigkeit zu verstärken. Aufgrund der unterschiedlichen Zwecke und Werkzeuge, die bei diesen Prozessen verwendet werden, gibt es keine einheitliche und allgemein akzeptierte Legaldefinition. Teilnehmer an solchen Projekten beziehen sich auf die Verteilung von Token auf verschiedene Arten.
2. Sind die CO legal / reguliert?
Ja, aber aufgrund der innovativen und spezifischen Art dieser Business-Tools gibt es keine einheitliche gesetzliche Regelung. Die Art und Weise der Regulierung hängt im Prinzip vom Zweck und der Art der Token ab, die für die COs verwendet werden. Es besteht kein regulatorischer Konsens in Bezug auf den rechtlichen Status / die Art der Tokens. Token können als Wertpapiere, Vermögenswerte, Währungsäquivalente oder andere Instrumente klassifiziert werden, die nicht die Merkmale aufweisen, die von den Finanzaufsichtsbehörden reguliert werden müssen. Darüber hinaus hängt die Rechtmäßigkeit des CO-Erstmünzangebots von der Wirtschaftspolitik der Länder ab. So sind CO legal in vielen Ländern illegal in einzelnen Ländern wie beispielsweise Bangladesch, Bolivien, Indien, Pakistan oder Algerien.
3. Welche Risiken sind mit den CO verbunden?
Derzeit wird die folgende nicht erschöpfende Liste der verbundenen Arten von Risiken aus aufsichtsbehördlicher Sicht zu Informationszwecken dargestellt:
- Marktvolatilitätsrisiko - Ein relativ junges Marktwachstum und die Unvorhersehbarkeit des künftigen wirtschaftlichen Umfelds können erhebliche Auswirkungen haben;
- Cyber-Sicherheitsrisiko - Software-Schwächen, böswillige Angriffe, Systemfehler;
- Branchen- / Wettbewerbsrisiko - schnelle Amortisierung der eingesetzten Technologien, rasante Entwicklung mit ständiges Auftreten verbesserter Technologien, unlautere Wettbewerbspraktiken usw .;
- Medienrisiko - Medieninteresse, das zu Verletzungen der Vertraulichkeit und zu unfairem Wettbewerb führen kann
Praktiken durch Medien etc .;
- Regulatorisches und Compliance - Risiko - der sich schnell entwickelnde Sektor könnte plötzlich zum Thema werden
gesetzliche und regulatorische Anforderungen, die das Geschäft verändern können; I. Das gegenwärtige Angebot
4. Was ist EINS?
ONE ist die Abkürzung für die Onecoin-Kryptowährung. Onecoin ist eine Kryptowährung, die auf einem vollständig zentralisierten Blockchain-System basiert, bei dem KYC seiner Benutzer in der Blockchain implementiert ist. Detaillierte Informationen finden Sie auf www.onecoin.eu
5. Wie heißt das Token?
Die Token heißen "OFC"
6. Sind die OFCs übertragbar?
Die OFCs sind nicht übertragbar. Die während des Angebots erworbenen OFCs sind unter dem Namen des jeweiligen Teilnehmers registriert und können nicht auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden. OFC-Bündel werden nach dem angegebenen Datum zur Umwandlung in ONEs erworben. Beim Kauf von OFCs werden nur die vereinbarten Rechte gewährt. Der Kauf von OFC-Paketen gibt keine Aktionärsrechte.
7. Wie ist das vorliegende Angebot strukturiert?
Das vorliegende Angebot besteht aus einer Informationsperiode und 3 Runden von je einem Monat wie folgt:
1. Runde - 8. Oktober - 7. November 2018;
2. Runde - 8. November - 7. Dezember 2018;
3. Runde - 8. Dezember - 7. Januar 2019;
Während der Informationsphase können interessierte Personen die Informationen über das Angebot anzeigen, ohne eines der aufgeführten Bündel kaufen zu können. Die angebotenen OFC-Pakete werden während der oben aufgeführten Runden unter den Bedingungen der aktuellen Runde verfügbar sein. Am 8. Oktober 2018 werden die OFC-Pakete unter Aufsicht von AHS Latam S.A., Republik Panama, zum Kauf angeboten.
Während des aktuellen Angebots werden die OFCs, die näher an der letzten Runde sind, mit jedem der Bündel angeboten, und die Anreize für jedes Bündel werden sinken.
8. Was wird am 8. Januar 2019 passieren?
Am 8. Januar 2019 können alle Teilnehmer, die OFCs gekauft haben, diese in ONEs umwandeln. Das bedeutet, dass der Onecoin öffentlich genutzt und gehandelt wird. Streng genommen unterscheidet sich das vorliegende Angebot von den traditionellen anfänglichen Münzangeboten, da es nicht anfänglich ist, sondern die Münze öffentlich zugänglich wird, um den Sekundärmarkt für Menschen zu öffnen, die ONE außerhalb des OneLife-Netzwerks erwerben möchten.
Ein großer Vorteil ist die Tatsache, dass ONE bereits eine globale Nutzerbasis von mehr als 3 Millionen Menschen etabliert hat, eine starke und erkennbare Marke und Online-E-Commerce-Plattform, auf der ONE genutzt werden kann. Detaillierte Informationen finden Sie auf www.onecoin.eu
9. Wer kann am Angebot teilnehmen?
Jede Person und / oder Organisation, die die festgelegten Kriterien erfüllt, kann am vorliegenden Angebot teilnehmen.
10. Wie registriere ich mich für das Angebot?
Um sich für das vorliegende Angebot und den Kauf von OFCs anzumelden, gehen Sie bitte auf www.onecoinico.io und folgen Sie den Schritten des Registrierungsprozesses. Jeder Teilnehmer muss wählen, ob er als Einzelperson oder als Einheit teilnehmen und die relevanten KYC / KYB Informationen einreichen möchte.
11. Was sollten die Teilnehmer beachten, bevor sie den Registrierungsprozess starten?
Alle Teilnehmer müssen:
- die geltenden AGB gelesen, verstanden und akzeptiert haben;
- sich der in ihren Ländern geltenden Vorschriften bewusst sein;
- sich des Themas und der mit der Teilnahme an solchen Prozessen verbundenen Risiken bewusst sein;
12. Wie und wo können die Teilnehmer nach der Registrierung alle Entwicklungen überprüfen?
Nach erfolgreichem Abschluss des Registrierungsprozesses erhalten Einzelpersonen und Unternehmen bestimmte Konten. Um die Entwicklungen zu aktualisieren und zu überprüfen, müssen sich die Teilnehmer auf der Website anmelden und ihre Konten eingeben, wo sie ihren KYC / KYB-Status sehen können, Zahlungen prüfen, Informationen aktualisieren usw.
13. Gibt es ein Limit für den Kauf der OFC-Bündel während des Angebots?
Jedes der Bündel zeigt die Anzahl von OFCs, die in jedem von ihnen enthalten sind. Beim Kauf der Bündel gibt es keine Einschränkungen. Bitte beachten Sie, dass das OneLife-Netzwerk keine OFCs für ONE empfangen kann. Die während des Angebots erlaubten Zahlungsmethoden werden auf der Website definiert und in den Konten aller registrierten Teilnehmer angezeigt.
14. Was ist ein obligatorischer Rabattzeitraum?
"Obligatorischer Rabattzeitraum" ist ein Zeitrahmen, in dem ein bestimmter Prozentsatz der von den Teilnehmern erhaltenen OFCs gegen einen zusätzlichen Rabatt einbehalten wird, nämlich den Empfang zusätzlicher Mengen an Münzen als Rabatt (wodurch indirekt die Preisgestaltung reduziert wird). Der sogenannte obligatorische Rabattzeitraum wird gemäß der implementierten Schutzrichtlinie festgelegt.
Der obligatorische Rabattzeitraum beträgt 1 Jahr und bezieht sich auf die 80% der Gesamtzahl der Münzen, die von den Teilnehmern nach der Umstellung von OFC auf ONE erworben wurden. Diese 80% der gesamten Münzen werden 6 Monate lang aufbewahrt und erhalten 5% mehr Münzen. Am 8. April 2019 werden die nächsten 30% der Münzen freigegeben. Die restlichen 50% erhalten 10% mehr Münzen und werden für die nächsten 3 Monate gehalten. Am 8. Juli 2019 werden die nächsten 30% der Münzen freigegeben. Die restlichen 20% werden für weitere 3 Monate gehalten und erhalten 15% mehr Münzen. Alle Münzen werden den Teilnehmern spätestens am 8. Oktober 2019 zur Verfügung gestellt.
NB. Alle angegebenen Titel und Namen dienen zur Orientierung, Vermeidung von Verwirrung und nur zur Erläuterung. Nichts in dem Angebot und / oder dem Rabatt innerhalb des Angebots ist und wird nicht als Anlage-, Rechts- oder Finanzberatung oder irgendeine andere Art von Finanz- und / oder Anlagetätigkeit interpretiert und verstanden.
15. Was ist eine Schutz- / Freigaberichtlinie?
Der Mandatory Discount Period dient auch dem Zweck, einen OFC mit vorbeugender und schützender Natur zu schaffen, da dem Teilnehmer zum einen eine zusätzliche Anzahl von Münzen zur Verfügung gestellt wird und zum anderen durch die schrittweise Einführung potentieller Marktüberflutungen und Preisschwankungen verhindert werden andere Hand.
Die Freigabestrategie der Münzen beginnt am 8. Januar 2019 und ist wie folgt: 20% der Gesamtzahl der Münzen werden unmittelbar nach der OFC-ONE-Konvertierung freigegeben. Der Rest des Betrags, 80% der Münzen erhalten 5% mehr Münzen und werden für die nächsten 6 Monate gehalten. Am 8. April 2019 werden die nächsten 30% der Münzen freigegeben. Die restlichen 50% erhalten 10% mehr Münzen und werden für die nächsten 3 Monate gehalten. Am 8. Juli 2019 werden die nächsten 30% der Münzen freigegeben. Die restlichen 20% werden für weitere 3 Monate gehalten und erhalten 15% mehr Münzen. Alle Münzen werden spätestens am 8. Oktober 2019 verfügbar sein.
16. Welche Währungen werden beim Verkauf akzeptiert?
EUR, Bitcoin und / oder Ethereum
17. Wann kann ich meine EINEN Münzen bekommen?
Die Umwandlung von OFC zu ONE beginnt am 8. Januar 2019 und ist wie folgt: 20% der Gesamtzahl der Münzen werden unmittelbar nach der OFC-ONE-Konvertierung freigegeben. Der Rest des Betrags, 80% der Münzen erhalten 5% mehr Münzen und werden für die nächsten 6 Monate gehalten. Am 8. April 2019 werden die nächsten 30% der Münzen freigegeben. Die restlichen 50% erhalten 10% mehr Münzen und werden für die nächsten 3 Monate gehalten. Am 8. Juli 2019 werden die nächsten 30% der Münzen freigegeben. Die restlichen 20% werden für weitere 3 Monate gehalten und erhalten 15% mehr Münzen. Alle Münzen werden spätestens am 8. Oktober 2019 verfügbar sein.
NB. Alle angegebenen Titel und Namen dienen zur Orientierung, Vermeidung von Verwirrung und nur zur Erläuterung. Nichts in dem Angebot und / oder dem Rabatt innerhalb des Angebots ist und wird nicht als Anlage-, Rechts- oder Finanzberatung oder irgendeine andere Art von Finanz- und / oder Anlagetätigkeit interpretiert und verstanden.

15. September 2018
Zurück zum Seiteninhalt